15. Private Equity-Konferenz NRW: Venture Capital als Treibstoff für die Digitalisierung

22 Apr 2021
 

NRW Die Corona-Krise unterstreicht die Wichtigkeit der digitalen Modernisierung deutscher Unternehmen. Arbeitnehmer wie Konsumenten haben ihre Arbeits- und Konsumgewohnheiten im Verlauf der Pandemie angepasst. Digitalisierte Unternehmen hatten und haben daher die Nase vorn — und können auch nach der Krise die großen Gewinner von morgen sein. Welche Finanzierungsoptionen mit Beteiligungskapital ergeben sich vor diesem Hintergrund?

Um dies zu beleuchten, bringt die NRW.BANK am 31. Mai 2021 auf der 15. Private Equity-Konferenz NRW (ab 17 Uhr) wieder alle relevanten Akteure digital zusammen. Bereits die Online-Veranstaltung im vergangenen Jahr war mit über 600 Teilnehmern aus Mittelstand, Start-up-Szene, Banken und Sparkassen, Private Equity- und Venture Capital-Gesellschaften sowie Business Angels, Beratern und Multiplikatoren ein voller Erfolg.

Auf der Konferenz, die die NRW.BANK mit den Kooperationspartnern Private Equity Forum NRW e.V. und dem BVK e.V. durchführt, treffen Start-ups und Unternehmen auf kompetente Berater und starke Kapitalgeber. Die NRW.BANK ist die Förderbank des Landes, das Private Equity Forum NRW ist ein Unterstützer von Fin.Connect.NRW.

Freuen Sie sich auf eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussionsrunden, Start-Ups und Gesprächen mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist Schirmherr der Veranstaltung und wird sie gemeinsam mit NRW.BANK-Vorstandsmitglied Michael Stölting eröffnen.

Das Programm und die kostenlose Anmeldung finden Sie unter:  https://www.nrwbank.de/de/corporate/veranstaltungen/termine/sonstige-veranstaltungen/2021/05-Mai/15.-Private-Equity-Konferenz.html

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Ref. III.2
Berger Allee 25
40190 Düsseldorf